Jetzt verstehe ich die Bemerkung des netten Menschen auf dem Campingplatz in diesem arg verunglückten Urlaub vor vielen Jahren. Ein Überfall. Eine Polizeistation zur Mittagszeit leider ausser Dienst. Gut getarnte und hilfsbereite Polizisten in Neapel, die das nun gar nicht verstehen und nur den Kopf schütteln über so viel unfreundliches Verhalten. Leute, die abends junge Frauen an der vollen Strandpromenade mit einer plötzlich geöffneten Autotür bedrängen. Und dann natürlich noch Heiteres mit Hoovercraft. Wie ich von einem netten Menschen beim Sonnenbaden erfuhr. Das Geräusch klang durch die ganze Bucht und erschreckte die Urlauber ein wenig, volle Fahrt voraus auf die Hafenmauer ohne Steuerung und Bremsen. Ausser ein paar Knochenbrüchen war aber wohl zum Glück nichts passiert. Meine Schwester und ich beobachteten dann weiter etwas angeekelt, wie die Scheisse durch unsere Bucht schwamm. Denn im etwas entfernten Neapel streikte mal wieder die Müllabfuhr und so trieben Wind und Wellen das Klopapier mit Inhalt immer weiter weg. An der Rezeption dieses wunderschön gelegenen Campingplatzes hatte ich ein paar Tage vorher Englisch mit dem freundlichen Mann gesprochen, denn ich war der Meinung, man müsse nicht unbedingt überall Deutsch verstehen. Er antwortete mir auf Deutsch, das sei sehr nett, denn manche kämen in Italien an, sprächen Bayerisch, und erwarteten einfach, dass man diesen Dialekt auch in Italien verstünde.












Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video