I mean Annabeth Gish, who played my mother, her costume was just … when I saw her walk on set, I looked at her and just thought, ‘Damn.’ Maybe that’s why there’s a strong gay and lesbian following, because there’s some friggin’ hot people on this show!” She added with a smile, “Her boobs were like up to here. I was like, ‘Hmm.’
—  Meghan Ory, (Red Riding Hood, OuAT) (x)
Can't keep your attention, eh?

A girl that sits beside me apparently didn’t pay attention in math class, so she wanted me to explain to her how to do it. I was starting to explain, and then she says,"Oh you have pandas on your nails!"

Me: "Um, yeah, thanks." *makes a little smile*

Her: "They are so cute!"

Me: I nod, and I was about to resume my explanation on how to do the math, but I forgot what I was going to say, so I kinda just stared blankly at the page trying to remember where I left off. All I said at this point was “Um, uu, um.” 

Her: "Oh I’ll just ask the teacher."

Me: in my mind: "You should have done that in the first place you bozo."

image


Schaeffler und Continental präsentieren das GTC

Schaeffler und Continental präsentieren das GTC

Die Zukunft hält für Automobil-Hersteller so einiges an Herausforderungen bereit. Weniger Kraftstoffverbrauch und geringere CO²-Emissionen sind klar gesetzt und die Grenzwerte für den Flottenverbrauch werden von den Gesetzgebern weiter gesenkt. So will der Gesetzgeber in den USA bis 2020 eine Emission in der Flotte von 133 g/km erreichen, in China sind es 117  g/km und in der EU sogar 95 Gramm…

View On WordPress

Das ein Modell fehlte, merkte man dem Stand in Leipzig nicht an. Doch auf der AMI in Leipzig (vom 31.05.2014 bis 8. Juni 2014) hätte um ein Haar ein ganz neuer, scharfer, kleiner und mit Turbolader aufgepusteter sportlicher Fiesta gestanden. Doch – hinter den Kulissen scheint man sich nicht einig gewesen zu sein. So warten wir also noch einen Augenblick auf die Neuigkeit aus Köln. Zwei Stichwörter werfe ich dennoch in den Raum: “Fiesta und Sport”. Den Rest darf man sich denken. Während einige Automobil-Hersteller den Weg in den Osten der Republik gleich ganz verweigert haben, kam FORD mit einigen aktuellen Modelle, der mehr als interessanten “Vignale-Studie“, dem neuen EcoSport und einem kurzweiligen Sondermodell. Zeit einen ausführlichen Blick auf den FORD-Stand in Leipzig zu werfen:

FORD auf der AMI in Leipzig

Das wichtigste Modell der Marke mit dem blauen Oval an der Front ist noch immer der Ford Focus. Dieser bekam vor kurzer Zeit ein frisches Design verpasst, den Marken-Schlund verpasst und wurde mit aktueller Technik aufgerüstet. Die AMI in Leipzig ist zugleich die Deutschland-Premiere für ihn. So unwichtig – wie man oft denken mag – scheint die Messe in Leipzig gar nicht zu sein. Nur unglücklich in der Terminwahl.

Ford Focus

Das Design des neuen (Facelift) Focus wirkt emotionaler (bedingt) vor allem aber kraftvoller. Mit neuen Fahrer- und Sicherheits-Assistenzsystemen, mit einem sorgsam verbesserten und bedienungsfreundlicher gestalteten Interieur, richtet sich das Cockpit nun konsequenter auf den Fahrer aus. Besonders erfreulich, dank des neuen Multimedia-Systems warten nun deutlich weniger Knöpfen und Schaltern auf den Fahrer. So wird diese Baureihe, ab dem 4. Quartal des Jahres,  in ihre zweite Lebenshälfte starten.

Auch bei den Motoren gibt es Änderungen: Neu im Programm sind nun zwei, nochmals sparsamere, EcoBoost-Benziner- und TDCi-Turbodiesel-Motoren mit jeweils 1,5 Liter Hubraum, die die Euro 6-Norm erfüllen. Neu ist auch: Das PowerShift-Doppelkupplungsgetriebe sowie die konventionellen Automatikgetriebe können nun auch in Kombination mit Lenkrad-Schaltwippen bestellt werden.

Schwarzweiß gedacht? Der Ford Ka als Sondermodell

Basierend auf der umfangreichen Ausstattungslinie “Titanium” kommt Anfang 2015 der Ford Ka “Black & White” als besonders individuell gestaltetet Kleinstwagen auf den Markt.  Das Blech wird außen in “Midnight-Schwarz” lackiert und im Innenraum ergänzen sich farblich abgestimmte Polster mit lackierten Kunststoffflächen. Schwarz und weiß, das Motto ist gesetzt – auch bei den Dekorelementen der Mittelkonsole, des Schaltknaufes und des Lenkrades. Damit der Ka ordentlich auf der Straße steht, bekommt das Sondermodell attraktive und speziell gezeichnete 16-Zoll große Leichtmetallräder verpasst.  Endgültig Farbe bekennen, muss der “black & white” Ka aufgrund seiner weiß lackierten Spiegelkappen und dem ebenso weiß glänzenden Dach.

EcoSport – Ein SUV für die Stadt

Bereits ausführlich vorgestellt im Blog, stand natürlich auch der neue Ford EcoSport für die Besucher der AMI in Leipzig bereit.

Der Ecosport kommt im Juni 2014 zu den deutschen Ford-Händlern. Als Weltauto hat er dann bereits eine ordentliche Reise hinter sich. Ford fertigt den neuen Ecosport in Brasilien, Indien und China. Neben diesen “emerging Markets” darf der kleine SUV-Spross der Kölner nun auch die Hausfrauen in Köln-Nippes, die hippen und trendigen Flatrate-Kunden und Null-Prozent-Finanzier sowie die Senioren mit dem Wunsch nach einer höher gelegten Sitzfläche beglücken. (Quelle: Vorstellung Ford EcoSport)

Die Messe in Leipzig bietet die ideale Möglichkeit, um sich den kleinen Kölner Crossover einmal näher anzuschauen.

Innen größer als außen: Der Ford Tourneo Courier

Der auf dem Fiesta basierende Tourneo Courier ist ein komplett neu entwickelter Hochdach-Van und ganz sicher ein Eye-Catcher auf dem Ford-Messestand. Er erfüllt die Anforderungen junger Familien und besonders freizeitaktiver Menschen. Bei einer Länge von nur 4,16 Metern wartet er mit einem ausgesprochen üppigen Platz- und Kofferraumangebot für bis zu fünf Personen und ihr Gepäck auf. So fasst das Ladeabteil des Fünfsitzers ein Volumen von über 700 Litern. Profitieren können die Mitfahrer von den Schiebetüren des Tourneo Courier, diese ermöglichen ein simples Ein- und aussteigen aus dem kompakten Kölner-Mini-Van. 

Was noch aufgefallen ist:

Ford hat nicht nur Presse-Vertreter nach Leipzig eingeladen, damit man sich vor Ort ein Bild von den aktuellen Modellen machen kann, sondern auch Fans der Marke. Hier fiel besonders auf, wie wenig Berührungsängste zwischen den Ford-Verantwortlichen und den “echten Markenfans” bestehen. Ein Erinnerungsfoto mit dem Managing Director Wolfgang Kopplin? Kein Problem:

Es ist diese Nähe zu den Fans der Marke, die ein Unternehmen auszeichnet.

Doch auch die Motor-Talk’ler haben ganz genau unter die Hauben der ausgestellten Ford-Modelle geschaut:

Die AMI in Leipzig freut sich ab heute – dem 31. Mai 2014 auf Autofans, Autofreaks und ganz normale Menschen, die Spaß am Auto haben. Mehr Informationen zur Automobil-Messe in Leipzig, direkt auf der Webseite der AMI [link].

Impressionen vom Stand der Kölner:

AMI 2014 – Die FORD-Neuheiten auf dem Stand in Leipzig Das ein Modell fehlte, merkte man dem Stand in Leipzig nicht an. Doch auf der AMI in Leipzig (vom 31.05.2014 bis 8.
リサーチテーマ①複雑系の物理とコンピューテーション

基礎物理学はサンタフェ研究所の発祥となった研究であり、その方法論と理論は今も研究の中心にあります。研究員は複雑系がどのように振る舞うのかについて学ぶための理論を物理学、特に統計的構造から得ています。

情報の流れは、エネルギーや食物の流れよりも重要です。最も大きな概念において、コンピューテーションとは情報の集積と伝達、そして変化のプロセスです。

http://www.santafe.edu/research/themes/physics-and-computation-complex-systems/

5

plastic fantastic

what would you guess, when i asked you which camera i used for this set? would you think of a cheap gdr bakelit camera from the 1950’s? probably not. i would have not, and i have some experience with medium format cameras of every price category and different ages. to be honest, i was very much surprised how good this camera is considering it’s limited features, which are almost none at all.

  • fixed lens (everything further than 1m is in forcus),
  • fixed shutter speed (1/30 which sounds very slow for hand held shots, but i didn’t get any motion blur with ease) or B
  • two choices of aperture (8 and 16 which are both pretty small, so better use an iso400 or push a slower film if needed).
  • duplar f/8 plastic lens, collapsable screw tube (that prevents unintented shutter release when storing camera in bag)
  • no flash socket, no strap lugs, no self-timer

the pouva start is named after his inventor karl pouva, who owned a little camera factory in freital near dresden. it is a medium format film viewfinder like box camera and had been produced between 1952-1973. it was a great success, because it’s first edition cost only 16.50 mark and therefore was affordable even for young people without own income. estimated 1.7 million cameras were sold, which is not bad for a country with around 16 million people. west germany’s factory hama copied the pouva and called it hamaphot p56l with a blink-blink golden colored lens.

mine is all made from bakelit plastic, it’s an original and i shoot it with pride. my mother’s first camera was a pouva start. and she had a lot, because she worked in a lab at orwo (original wolfen film factory) for many years and was deeply in photography business back then. i remember me on pictures taken with it when i was little. i got mine from ebay for a fairly good price, much more expensive than the original (calculate 16.50/4/2), though. i now continue a sort of family tradition shooting this camera and i really like that idea.

the specs: camera - pouva start 2, film - fomapan 400, developer - spürsinn hcd new

anonymous said:

But don't you see how much it bothers people to always see you forced to smut or do their ideas when they don't care about your ideas or feelings? To see you forced to rp with a huge Mary Sue who warps everything to be her and she wants.

Can I tell you a story? 

I have roleplayed ever since i was 11 I Think or 10. My first roleplay was a wolf roleplay on a site. I was like the leader of the pake and the protector. I roleplayed with two friends that always wanted to get in danger or something so i Forced myself to be the knight and shinny armor. Years went by and my role never changed. I was always the guy of the relationship or the night in shinny armor. When ever I tried to be the female for once they would either get bored of my roleplays or forcus my character out. Soon I just gave up on it. Than they would go crazy and put rape in it or molestation. Thats why i cant stand it.

To tell you the truth I have never ever played a roleplay where i’m the one getting rescued or loved over like I do with alfred. And This knight and shinny armor shit has rolled over into my real life relationships and duties. I can’t help it *sniffles* I love to make people happy even if it means the sacrifice of my own happiness. So you know I don’t know what its like to do a roleplay of my own because when ever I try. It either gets tossed aside like trash or not even listened to or turned to focus on them. ;w; 

I even tried writing my own fanfiction but I sucked at it so much and I would get so much hate I gave up. I guess you can say I just given up on the hope of it…. I’ll always be stuck as the seme fighter of the roleplay.  Also I have become a very oving roleplayer so when ever I hurt someones feelings i beat upself up….

Sorry this was a long respond anon I just thought I’d let you know or let everyone know that even though i might smile and show happiness inside i cry.

I just don’t want anyones life to get worse because of my unhappyness… 

Dont worry i’m not suisital or anything harmful i’m just you know i get depressed and sometimes that shows. 

Theres my confession to the world. Sometimes my smile is real. sometimes its not.

Amazing tris and bis workout last night 💪
trainings been going so amazing, like i know my body with carbs etc, when im training i can forcus on the exact muscle im trying to train and have been getting so much more out of my workouts 👊

🔩🔩🔩🔩🔩🔩🔩🔩🔩🔩
rather feel sore than sorry 😘
#girlswhoworkout #girlswithabs #girlswholift #girlswithmuscle #inkedchicks #fitgirl #fit #fitfam #fitspo #chickswholift #gymjunkie #girlswithink #shesquats #motivated #flex #girlswithtattoos #fitchick #physique #fitnessgirl #traininsane #gymrat #abs #ripped #instapicture #shredded #workout #nike #fitnessmodel #noexcuses #liftheavy

Dream tonight

It was a bit distrubing. I don’t want to get into too many details, but the main forcus of the dream was a boy that used to study at my art uni … until last year around this time of the year, on a Halloween party, when he fell off a balcony and died. It really made me think of him a lot the whole day, I didn’t know I missed him so much, he was going to graduate with us. He was a bit weird, but nice, it’s so sad he had to go, so young, he was only 21 and he was very talanted and had wonderful artistic ideas. 

so I was forcus to eat with Nel’s family tonight

which isn’t always a bad thing, except : Nel isn’t here (she at work)

and I had to eat in front of strangers (they are nel’s mom’s friend and husband from Australia)

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video