7

Was meint ihr? Können wir dieses Jahr noch mal den Grill anschmeißen oder ist der Sommer endgültig vorbei? Ich hoffe mal das Beste und vielleicht ist bei den obigen BBQ-Inspirationen ja auch das ein oder andere für euch dabei. 

Wir haben dieses Jahr mehr und mehr rein vegetarisch gegrillt, was im ersten Moment doch ziemlich merkwürdig klingt. Denn: “was grillt man denn dann überhaupt?”

Bei uns gab es beispielsweise:

  • Gemüsespieße aus Paprika, Zucchini und roten Zwiebeln
  • gefüllte Champignons mit Knoblauch und Feta
  • gefüllte Champignons mit Couscous
  • gefüllte Paprika mit einer Feta-Couscous-Mischung
  • Zucchini-Feta-Röllchen

Selbst wenn ihr eher der klassische Grill-Typ seid und das Fleisch auf eurem Teller auf gar keinen Fall fehlen darf, sind diese Dinge auch toll als Beilage geeignet.

Ich hoffe, dass wir auch im Herbst ein paar Tage voller Sonnenschein bekommen, damit wir auch dann den Grill noch mal anschmeißen können! :)

Was darf bei eurem BBQ außer Fleisch auf gar keinen Fall fehlen? Welche Beilagen gibt es bei euch regelmäßig?

7

Vegan Beet Breakfast Round Up

Fudgy Vegan Double Chocolate Beet Muffins

Savory Beet & Vegan Feta Scones

Berry Beet Acai Breakfast Bowl (raw)

Chocolate Beetroot Doughnuts

Red Velvet Cake Smoothie

Spiced Oat Almond Cake in Strawberry Nuts Goji Berry Parfait (GF)

Vegan Red Velvet Pancakes with Coconut Cream & Berries

Low-carb veggie pizza-bites with feta-cheese

I’m ( like most human-beings :D ) a big pizza-lover therefore going low on carbs means missing out on one of my favourite dishes. What I tried to do with this is creating a substitute that is low on carbs and doesn’t take ages to make.

Feeds 2-3 people.

That’s in it:

- zucchini ( 1/ big )
- eggplant ( 1/ big )
- olive oil ( 2 tablespoons )
- pepper + salt
- feta cheese ( 1 )

- pizza sauce ( ca. 250 ml )

I experienced that different people do very different pizza sauces so I’m not going to include a recipe here. But I want to recommend to make your own pizza sauce as it’s way easier to control what is in it than in bought sauces ( beware of extra sugar, flavour enhancers, dyestuff … additives in general).

1. Preheat oven to 200 degree C.
Make sure your trays are in the oven to heat them up too.

2. Cut up zucchini and eggplant in slices ( around 4 mm thickness ), mix them in a bowl with salt and pepper and let that sit for about ten minutes.

3. Cut up feta-cheese in small cubes ( 5 mm x 5 mm )

4. When the oven has the right temperature take the trays out and cover them with aluminium foil.

5. Place the zucchini/eggplant-slices on the tray one after another.

6. Top each slice with a teaspoon of pizza sauce and 2-3 feta-cheese cubes.

7. Bake for about 20-25 minutes until the feta turns slightly brown.

8. Take the trays out and place the bites carefully on plates.

One of my favourite dishes, bon appétit.

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video