fehlerhaft

Nebenkostenerhöhung nur bei ordnungsgemäßer Abrechnung zulässig

Nebenkostenerhöhung nur bei ordnungsgemäßer Abrechnung zulässig

Der Bundesgerichtshof VIII ZR 246/11 stellte klar, dass der Vermieter nur dann in zulässiger Weise berechtigt ist, die Nebenkosten einer Mietwohnung zu erhöhen, wenn diese Mieterhöhung auf einer ordnungsgemäßen Abrechnung beruht.

Die Anpassung von Vorauszahlungen setzt eine formell und inhaltlich korrekte Abrechnung voraus (Änderung der bisherigen Senatsrechtsprechung, zuletzt Senatsurteil vom…

View On WordPress