Da mich zwei Leute getaggt haben beantworte ich deren Fragen zusammen
Die Regeln:
Regel 1: Immer diese Regeln posten.
Regel 2: antworte auf die Fragen, die dir gestellt wurden & mach selber neue.
Regel 3: tagg 10 neue Leute.
Regel 4: sag ihnen das sie getaggt wurden.


Die Fragen von hoplesslifeblog1 sind:

1. Weshalb bist du auf Tumblr?
- Langeweile, ich wollte sehen was Menschen rebloggen die ich kenne und ihnen helfen
2. Was ist dir am wichtigsten auf Erden?
- Meine Geschwister, Meine Freunde und Er
3. Wie würdest du dich und dein Leben beschreiben
- Mich als bekloppt und total durchgedreht aber auch lieb und mein Leben sag ich nichts zu
4. Wann warst du das letzte mal richtig glücklich?
- Bin ich seit den letzten Tagen dauernd
5. Was würdest du an dir ändern wenn du könntest?
- An mir das was gestern passiert ist weg machen
6. Wenn du 3 Wünsche frei hättest was würdest du dir wünschen?
- Ihn bei mir
Das mein Vater nicht so ist wie er jetzt ist
Einen Kuss von ihm
7. Was war der schönste Moment in deinem Leben?
- Der Tag an dem ich meinen Freund kennengelernt habe
8. Wovor fürchtest du dich?
- Vor der Zukunft
9. Wie bist du auf deinen URL gekommen?
- Es ist mein Name und mein Geburtsjahr als ja haha
10. Was würdest du gerne machen wenn morgen die Welt untergeht?
- Zu Ardi fahren, ihn sagen wie sehr ich ihn liebe und schönen Abend zusammen verbringen

Die Fragen von bu11e1pr00f

1.Spontane Aktionen oder geplante?
- Ich plane lieber, spontan fühle ich mich so verdammt unwohl
2.Lieber mit Homosexuellen abhängen oder mit Heterosexuellen?
- Homosexuellen sind einfach lieber und einfühlsamer
3.Was würdest du tun, wenn du einen Tag lang mit deinem Schwarm verbringen kannst?
- Ich würde alles mit ihm mache was wir uns vorgenommen haben
4.Dein Lieblingsmensch?
- Heißt Ardian und ist süße 15
5.Die Person, die du niemals verlieren möchtest?
- Ist mein Freund
6.Sonne oder Regen?
- Regen —> Kuschelwetter
7.Worauf achtest du als erstes bei einer Person, wenn du sie das erste Mal siehst?
- Ich achte auf die Lippen oh das ist so komisch haha
8.Lieber allein sein oder allein fühlen?
- Ich bin lieber alleine als mich allein fühlen
9.Was für eine Augenfarbe hast du?
- Grünblau irgendwas schwer zu beschreiben
10.Welches Wort ist dein Lieblingswort?
- Sein Name

Ich tagge niemanden weil mir nie Fragen einfallen und ich nur 3 Leuten folge die ich fragen würde

haha und ich bin grad durchgedreht wegen dem netzteil. freund ist heimgekommen und hat es anstecken müssen, weil ich mich das schon gar nicht mehr trau, wenn da zeug raussteht. (hab angst vor strom. unwiderlegbar mit physikargumenten.) 

morgen wird also ein neues netzteil gekauft. (danke kathrin passig! -.- sonst wär mir das vermutlich gar nicht aufgefallen und ich wär eines elenden stromtodes gestorben oder es hätte irgendwann - wenn ich in einem deutschen dorf herumlunger - den geist aufgegeben und ich hätte eine große krise gehabt.

(das netzteil vom alten macbook (weißes plastikdings, das ich 2006 gebraucht dem exfreund abgekauft hab und bis februar 2013 gehalten hat) hat übrigens das problem gar nicht gehabt, dafür hat es halt irgendwann nicht mehr geladen. und ich dachte, ich warte auf ein wunder (zB ein gebrauchtes funktionierendes passendes netzteil) damit ich den rest (zumeist fotos) runterspeichern kann, aber dann wurde ja eingebrochen und mir dieses alte kaputte macbook samt altem kaputten aber nicht gebrochenen netzteil gefladert.  -.- ) 

anonymous said:

Mädchen, 17 Jahre, bin durchgedreht und mache jeden scheiß mit grunge ist mein leben, liebe die freiheit und hasse vorschriften, bin ständig am lachen, stehe auf männer so wie auf frauen, ich höre IMMER musik, will auf eigenen beinen stehen, liebe es neue bekanntschaften zu schließen

Date 🙈

Tag 4

Mein Tag:

Tagsüber ist nichts besonderes passiert, wir waren wieder im Schwimmbad und wir haben, als uns vorhin langweilig war und meine Gastmutter bei der Arbeit war so ein Spiel gespielt, wo einer die Augen verbunden bekommt und der andere einem Essen in den Mund tut und dann muss man raten was es ist. Das war lustig aber ich wusste einige englische Wörter nicht von den Sachen, die meine Gastschwester mir gegeben hat.
Abends waren wir dann reiten. Die Weide mit den Pferden ist etwa 100m vom Haus entfernt und da die Sattel ziemlich schwer sind (und Amerikaner faul) ist mein Gastvater mit dem Auto hingefahren und meine Gastschwester und ich haben uns auf die Motorhaube gesetzt, das war richtig cool.
Leider hat das Pferde fangen und satteln fast 3 Stunden gedauert, weil 2 der Pferde heute sehr schwer zu bändigen waren und ständig durchgedreht sind. Dadurch, dass das dann länger gedauert hat als erwartet war es dann schon dunkel und nur mein Gastvater und ich konnten kurz reiten. Aber es war trotzdem toll. Leider haben wir vergessen Fotos zumachen, aber wir gehen morgen nochmal reiten und dann machen wir welche.

Essen:

Frühstück- Zimt Cereals
Mittag- Mac’n’Cheese (Nudeln mit Käse) das hat übrigens ziemlich komisch geschmeckt weil der flüssige Käse aus der Tüte ziemlich gewöhnungsbedürftig ist.
Abend- Pizza

Familie:
Heute hatte ich ein bisschen Stress mit meiner Gastschwester (die ziemlich kompliziert ist) aus mehreren Gründen, aber wir haben das dann auch recht schnell geklärt. Ich denke solange man ehrlich über sowas redet kann man das auch schnell wieder aus der Welt schaffen.

Ich bin übrigens sehr stolz auf mich, dass ich bis jetzt jeden Abend meinen Tag gepostet habe, auch wenn ich nicht weiß, ob sich das überhaupt alles durchliest :D Und ich habe heute ein neues Video gedreht, aber ich muss es noch bearbeiten und dazu habe ich im Moment kein Bock aber ich hoffe ich kann mich morgen dazu zwingen.

So have a good night♥

anonymous said:

bin gerade über dich auf den blog trinomic gestoßen, kennt ihr euch persönlich?

Ja. Sehr guter Mann. Haben uns im letzten Jahr über Tumblr kennengelernt. Und danach ein Wochende uns getroffen, wo wir mega durchgedreht sind. Ich kam so an, erstmal ne fette Umarmung, danach mal zuerst kurz zu ihm. Schick machen beim Türken. Und gleich seine neuen Leute mit mir bekannt gemacht. Dann hieß es ohne, dass wir gegessen haben TEQUILA Bar! Bier und Tequila, bis wir dann von Romina gesagt bekommen haben, dass es nen Geburtstag von nem Kumpel von ihr gibt. Sind hin. Ich geh zum Geburtstagskindel und mein schlicht ‘Alles Gute Geburtstagsschwuchtel :D’, der auf einmal nein, jetzt nicht ist doch noch viertel vor 12, bringt Unglück und auf einmal er ganz empört auch noch ‘hast du mich Schwuchtel genannt?’, dann wieder ich ‘WAS? HAST DU WAS GEGEN SCHWULE?’ und er weiter was gefaßelt, dann sein Nebenmann von der Bank ‘Verpiss dich wenn du Probleme hast’ und Ich am Sergej rufen und der ruf nur deinen Sergej :D. Danach kam Sergej auch zum Geburtagskindl und sagte genau das Selbe, wir musste, dass weite suchen weil die so Pussy waren und der Security zulächelten. Das war dann die erste von drei Schlägereien die einfach nicht Zustande kamen am Abend. Einfach weil wir trunken waren. Ich mein yo, jeder bekommt mal auf’s mal, dass witzige nur immer wir wurden provoziert und dann haben die anderen sich verzogen :D. Naja, sind dann ins Kino. Erstmal Indern geraten in den Selben Film zu gehen. Iron man 3 wars. Wir bestellen uns endlose Portionen Nachos und gehen rein. Meine Wenigkeit schläft ein und ich hör auf einmal ‘Ey, Dima nicht schlafen.’ Nach 5 Minuten wach sein, meint Sergej nur ‘Ach, lass schlafen. ’ Haben also so ziemlich alles verpasst vom Film. Sind Heim. Kino hat uns locker 25 Euro jeden Gekostet. Jaw, so war eben der Freitag, als ich ankam und wir uns das erste mal in Reallife sahen. 

Seit dem sind wir Bärenbrüder für den Rest des Lebens der noch kommt.

21.08.2014

Ich weiss dochauch nicht, was mit mir los ist. Teilweise bin ich total fertig und traurig … ich kann dann einfach nicht mehr und machmal bin ich total durchgedreht und happy. Ich weiss nicht wohin mit mir .. oft durchflutet mich angst und grosse panik obwohl ich nicht weiss wovor. Ich werde dann beinnahe irre. Ich kann einfach echt nicht mehr. Ach ich bin sogar zu doof um meinen kopf zu ordnen.

wir hatten heute sogut wie kein kontakt..
und das ist einer der schlimmsten tage seit langem..
alles kam wieder hoch und die stimmen haben zu mir gesprochen.. bald besitzen sie mich wieder, doch das will ich nicht..
du willst den kontakt abbrechen doch ich weiß nicht wie ich das schaffen soll, wie soll ich das überleben?
ich bin heute fast durchgedreht..
du wirst niemals merken was du mir bedeutest und wie sehr ich dich liebe. niemals.

Führerscheinprüfung

Weißt du wie das ist, wenn du keinem etwas sagen darfst, nur für dein eigenes Wohl an dem Tag? Weißt du wie das ist, wenn du langsam ein riesiges Kartenhaus aus Lügen aufgebaut hast? Ein Windzug und es fällt um. Morgen ist der Tag und keiner weiß irgendwas davon. Dank meinem Fahrlehrer, der eine Andeutung vor meiner Freundin gemacht hat, hat sich das rumgesprochen und alle fragen mich wann ich Prüfung habe. Danke. Ich hatte jetzt die ganze Woche jeden Tag um 8 Uhr Fahrschule. Bis Mittwoch war ich noch ganz entspannt. Meine Nerven sind nicht durchgedreht oder so. Naja ich war Mittwoch auch so gut wie nie.. Heute ist Donnerstag und jetzt fangen meine Nerven an durchzudrehen. Ich war heute ein bisschen schlechter weil er mich heute in Straßen gebracht hat wo ich noch nie war. Wenn mir das in der Prüfung passiert kann ich gleich einpacken man. Naja morgen ist Prüfung.. Fahren kann ich eig ganz gut aber ich HASSE einparken und wenden über alles. Mal gucken wies wird :ssss ich hab so Angst

Ich bin schlecht im Abschied nehmen und ich werd das vermissen.

Wir 10 Klässler, wir wissen wie sich das anfühlt. In der 5ten Klasse dachten wir noch, dass es ewig dauert bis wir unsere Prüfungen haben, und dann plötzlich haben wir nur noch eine Woche bis zur Deutsch Prüfung und stecken in dem schlimmsten Schulstress überhaupt. Uns wurde von allen die das schon hinter sich haben gesagt, dass das alles ganz einfach ist und dass wir das locken packen. Aber das sagen die meisten wohl nur, um uns die Angst zu nehmen. Tatsächlich ist es so, dass das wirklich ein ziemlicher Stress ist. Wahrscheinlich der schlimmste Schulstress den ihr bis jetzt hattet. Wir sind durchgedreht während wir unsere Prüfungen hatten. Wir konnten nicht schlafen, nicht essen (oder wir konnten ununterbrochen Essen), wir hatten Stimmungsschwankungen, Wutausbrüche und waren reizbar wie noch nie. Die Deutschprüfung ging 4 Stunden lang aber die Zeit verflog viel zu schnell. Die Englisch Prüfung zwei Tage später ging 2 Stunden und das hat auch gut gereicht. Die Matheprüfung, ging 3 Stunden lang und für viele war es die schlimmste Prüfung. Unglaublich wie schwer diese Matheprüfung im Gegensatz zu den letzten Jahren war. Danach Wasen. Danach habt ihr so ein wunderbares Gefühl. Ihr denk ihr seid jetzt fertig, dass war’s. Ihr fühlt euch frei. LANG NICHT! Nach den Prüfungen beginnt der sinnlose Unterricht in dem ihr 4 Stunden Filme schaut und 2 Stunden lang lest. Sinnlos. Und dann irgendwann kommt die Woche. ‚Die letzte Woche’ Filme, Filme, Filme und das letzte mal Religion, dass letzte mal Sport und Physik. Und dann Ferien. Ferien und dann nach den Ferien, Noten. Noten, und in dieser Ganzen Zeit, in dem Monat, bangen. Angst haben. Wer geht in die mündlichen? Was hab ich für eine Note? Ich hab alle Prüfungen verhauen? Ich bin grad ‚in der letzen Woche’. Morgen ist Donnerstag, dann Freitag. Und das war’s. Wir sehen uns nach den Ferien nicht mehr in dieser Zusammensetzung. Unser Abschlussball ist in nicht mal mehr 2 Monaten. Das war’s. Wir haben fertig. Wir sind fertig. Wir haben keine Lust mehr uns für die Schule aufzutakeln, keine Lust mehr im Unterricht mitzumachen, bringt eh nichts. Wir schließen gerade ab. Wir verabschieden uns etwas, wir versuchen alleine klar zu kommen. Und natürlich ist es traurig wenn wir im Religionsunterricht sitzen und Pizza essen und reden und wissen das es unsere letzte Gemeinsame Stunde ist, oder wenn wir in den Pausen dasitzen und lachen und man sich dann ganz plötzlich denkt ‚das alles werde ich vermissen’. Aber so ist das nun mal. Die Silbe ‚letzte’ verändert plötzlich alles. Es sind nicht einfach so Pfingstferien, es sind unsere letzen Pfingstferien hier zusammen. Und plötzlich klingt das traurig. Und selbst wenn wir keinen Unterricht mehr haben. Dann haben wir noch diese seltsame FÜK. Keiner weiß wirklich wozu wir sie brauchen, sie ist die erste Note im Zeugnis. Keine weiß wirklich wie man vorgehen muss und was wie wo. Aber FÜK und die mündlichen Prüfungen. Das alles noch. Obwohl man einfach keine Lust mehr hat, obwohl man nur noch Frei sein will, sein Leben genießen und feiern, faulenzen, zocken, schlafen. Das alles fehlt so sehr. Diese Schule wird fehlen, die einzelnen Räume, der Pausenhof. Die Menschen, die du seid der 5ten Klasse kennst. Die Freundschaften die du hier gemacht hast. Die Erinnerungen. Das alles wird fehlen. 6 Jahre. Und es geht jetzt los, in eine uns unbekannte Welt. Es warten neue Freunde, neue Feinde. Neue Erinnerungen. Alles neu.

anonymous said:

Schüchtern aber wenn ich jemanden besser kenne bin ich ein ganz offener Mensch, dunkelblond, 15, komm aus dem Süden, Wirtschaftsschülerin, bisschen durchgedreht, sensibel, bin ein offener Mensch, sag alles gerne ins Gesicht wenn ich was zu sagen habe :) Date?

nope

2

Uuund jetzt sitz ich wieder in der bahn auf dem weg nach hause. Schöön zwei Stunden Bahn fahren, mehr geht nicht. Ich würde sooooo gern noch an der Ostsee bleiben, es war dieses Wochenende ziehmlich schön!
Vielleicht hab ich vorhin ein bisschen viel Sonne abbekommen. Oh ha, ich bin wegen Menschen, die es nicht verdient haben, total durchgedreht. Ich mein, er hat doch selbst schuld, wenn er dich jetzt so benimmt. Jemanden der mich versucgt zu verdrängen, brauch ich nicht. :)

anonymous said:

16/Amerikanerin/1, 70/liebe Klavier und Gitarre spielen/Verlustangst/Liebe es durchgedreht aber auch mal ruhig zu sein/liebe bücher und tumblr Date :)?

50/50

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video