by Northern Trappers Alliance, Media Coop, Nov 19, 2014

The Dene people of Ducharme, who have made a living from the land for centuries, have found access to their trap lines blocked by security gates. Life-long trapper, Don Montgrand, reported, “When I drove up to my trap line, a helicopter followed overhead of me, all the way. That’s 106 km.”

On Wednesday, November 19, 2014, a road block [was] established 8 km north of La Loche, Saskatchewan to prevent numerous oil companies road access to exploration camps beyond that point. [More]

nutze-die-zeit asked:

indem du dich einfach mal akzeptierst, mensch! einige sachen kann man nicht ändern. das ändert aber nichts daran, dass du liebenswert und schön bist. du bist für dein glück selbst verantwortlich. du bist die einzige person mit der du auf alle fälle den Rest deines Lebens verbringen musst. die anderen kommen und gehen. du bleibst dir immer erhalten. sollte ein "segen" sein. du hast immer eine klasse person an deiner seite, die dich liebt, wie du bist. dich selbst nämlich

Ich werde mich nie akzeptieren, denn ich bin im falschem Körper. Ich will nicht mehr in einem weiblichen Körper stecken.
Und solang meine mum das nicht akzeptiert und mir meine Sachen weg nimmt mit dene ich mich wohler fühl werde ich mich nie lieben.
Ich bin für jeden das lesbische Mädchen…
Werde überall als Mädchen angesehen.
Klar sobald ich 18 bin wird sich das ändern, aber ich werde nie in dem ganzen Körper stecken in dem ich eigentlich sein möchte..
Es so hart mich jeden Tag anzusehen.