5

Joseph Beuys

Joseph Beuys (1921-1986) had a deep and lasting influence on art and was furthermore a crucial initiator for socio-political developments. Considered to be one of the most important artists of the 20th century, he was active mainly in action art - his contribution to the documenta 1982 in Kassel where he began planting 7000 oak trees in the city area remains unforgotten.

The visionary artist, Joseph Beuys, also created various drawings, watercolors, woodcuts and collages. His drawings were an important medium for experimentation.

The above etchings and lithographies are high-quality museum editions - hand signed and numbered, available in small editions of 25 copies. Many of the sheets are part of the well-known “Suite Zirkulationszeit”, a series of 21 sheets of museum-quality that take up motifs of earlier drawings.

We are happy to present to you the graphic work of a big artist in broad variety and high quality in our artsation shop.

Fan Art de Iron Man - “El Momento Decisivo”

Esta increíble pieza de Iron Man proviene del artista de Artsation, S-Lpis. La ilustración se llama “El Momento Decisivo”, y es verdaderamente impresionante. Me encanta la energía, el diseño de la armadura de Iron Man, y los detalles que contiene. La pieza está inspirada en la segu…
4

The Godfathers of Pop

There are some artists in the long row of impressive characters in art history, that are shining even brighter than all the others. There are some, who claimed a whole new field for visual art. With signed original prints by Keith HaringAndy WarholRoy Lichtenstein and Christo, we are proud to present you with a selection of works by these exceptional artists.

Artworks by Keith Haring: https://artsation.com/en/shop/keith-haring

Artworks by Andy Warhol: https://artsation.com/en/shop/andy-warhol

Artworks by Roy Lichtenstein: https://artsation.com/en/shop/roy-lichtenstein

Artworks by Christo: https://artsation.com/en/shop/christo

4

Abstract pop – Roy Lichtenstein & Allen Jones

Die vielen Facetten der Pop Art. Beide Künstler – der Brite Allen Jones (*1937) und der Amerikaner Roy Lichtenstein (1923–1997) - sind herausragende Vertreter dieser Kunstrichtung, die Mitte der Fünfziger Jahre entstand und in Nordamerika und Europa über viele Jahre tonangebend war.

 

Ausgehend vom kleinsten gemeinsamen Nenner der Pop Art, nämlich der Aneignung von Popkultur und der bunten Welt der Werbung, entwickelten beide Künstler im Lauf der Jahre ihre eigenen unverkennbaren Stilmerkmale – so etwa bei Young Woman Contemplating Sculpture die für Allen Jones typische Exponierung weiblicher Reize. Eine eher ungewöhnliche Arbeit ist Roy Lichtensteins Landscape 10, hier wird die Liebe des Künstlers zur Abstraktion anschaulich.

https://artsation.com/shop/roy-lichtenstein

https://artsation.com/shop/allen-jones

"Die Leute haben alle gesagt, ich solle auf die Kunsthochschule gehen.

Ich dachte, das ist etwas für Looser.” (J. O.)

Julian Opie liebt es, die Medien zu wechseln. Malerei, Zeichnung, Print und seit einigen Jahren auch Computer animierte Serien mit Frauen und Landschaften. Jet Stream von 2013 stammt aus einer dieser letzten Serien. Das Bild ist gerahmt, signiert und nummeriert.

Erhaeltlich bei artsation.com

Jet Stream, 2013. Edition, limitiert auf 35 Exemplare

Lentikular Druck, 106 x 60,5 cm    

Preis  6.900,00 € (inkl. MwSt.)

5

Meister des neo-pop

Terry Rodgers zeigt in seinen Gemälden eine Welt des Luxus. Sein wiederkehrendes Motiv ist das von jungen Menschen, die eine Party in privaten Wohnräumen feiern. Genauer gesagt ist es eher ein Gelage. Rodgers’ Arbeiten zeigen diese imaginäre Luxuswelt mit sichtbaren Rissen an der polierten Oberfläche, die die Spannungen und Verwirrungen unserer Gesellschaft abbilden.

Maki Umehara auf artsation.com

„In Deutschland kann man mit Kunst studieren und ein Künstler sein, in Japan ist das etwas anderes.“ (Maki Umehara)

Maki Umehara wurde 1976 in Japan geboren und lebt heute in Düsseldorf.

Sie war 2008/09 Stipendiatin des internationalen Förderprogramms „Emerging Artists“ der Lepsien Art Foundation. Der Siebdruck „Ohne Titel“ wurde von ihr selbst im Art House Düsseldorf ausgeführt und produziert. Das Blatt ist signiert, nummeriert und datiert.


Erhältlich bei artsationcom

Ohne Titel (Untitled), 2009

Edition 30 + 5 AP

Siebdruck, 70 x 50 cm

Preis: €390,00  (inkl. MwSt.)

9

Legendary beautiful … masters of fashion photography

Lassen Sie sich von diesen Aufnahmen in die Welt des Glamour und der Schönheit entführen! Von den Seiten der Frauenmagazine hat Modefotografie die Welt erobert und wird längst als ernstzunehmendes Kunstgenre gehandelt. Steigende Auktionspreise und eine Flut von Publikationen und Ausstellungen sind der beste Beweis.

https://artsation.com/shop/art-fashion

3

Der Mythos Carrara

Fotokunst aus dem legendären Marmor-Steinbruch

Seit der Antike wird in den Bergen bei Carrara Marmor abgebaut. Künstlergenerationen sind dorthin gereist, um sich die schönsten Steine auszusuchen. Bis heute halten sich die Legenden um den begehrtesten aller italienischen Baustoffe.

Bertram Kober, Fotograf und Dozent an der Neuen Fotografie in Berlin, ist 3 Jahre lang immer wieder nach Carrara gereist. Die daraus entstandene Foto-Serie Carrara dokumentiert, was vom Mythos Carrara heute übrig geblieben ist.

Ein Traum für Fotoliebhaber - und für Architekten: Das Foto Grotto hängt in Leipzig im Nassbereich einer Sauna. Die Fotos mit Baugeräten schmücken den Flur einer Baufirma.

Ab heute ist eine Auswahl an Fotografien der Serie Carrara von Bertram Kober bei uns im Shop. Weitere Fotos auch anderer Serien können wir auf Anfrage gerne vermitteln.

Bei einem Atelierbesuch in Leipzig hatte ich die Gelegenheit ein Interview mit Bertram Kober zu führen. Lesen Sie mehr im Journal.

Imran Qureshi auf artsation.com

Imran Qureshi gilt als der wichtigste Gegenwartskünstler Pakistans.

Mit einer großen Einzelausstellung wurde er dieses Frühjahr in der Deutsche Bank KunstHalle vorgestellt und als Künstler des Jahres 2013 geehrt.

Zu Recht, wie ich meine. Nicht nur, weil die Kunst aus islamisch geprägten Ländern endlich auch auf dem westlichen Kunstmarkt eine bedeutende Rolle spielt. Sondern vor allem, weil Tradition und Moderne bei Qureshi ästhetisch und klug aufeinander treffen, wenn er die jahrhundertelalte Miniaturmalerei erneuert und damit aktuelle politische Themen anspricht.

Ich empfehle Ihnen "Side by Side" - die Kombination aus zwei Büchern die Imran Qureshi als ein poetisches Kunstwerk konzipiert hat, das Geist und Sinne gleichermaßen anspricht. 

„Side by Side“ ist limitiert auf 25 Exemplare. 

Wir freuen uns Ihnen diese Arbeit anbieten zu können: Mit einem Klick zur Kunst.

4

World championship masterpieces at artsation.com

The 2014 FIFA World Cup Brazil™ Official Art Print Edition with 23 strictly limited prints offers art- and football fans the chance to purchase a unique warm-up to the upcoming mega football event in São Paulo. The collection of stricly limited prints, selected with wit and expertise, comprises 60 years of artistic creation with famous names such as Jeff Koons, Jean-Michel Basquiat, Fernand Leger, Keith Haring and Kehinde Wiley.

Diverse in genre and style, the offical art edition of the Football Worldcup 2014 (June 12 - July 13) evokes a dazzling caleidoscope of the topics football, sporting spirit and Brazilian lifestyle. Each motif is limited to exactly 2014 copies and can be purchased individually; complete editions are available upon request. The authenticity is guaranteed by a FIFA World Cup Brazil 2014 hologram on a numbered, forgery-proof certificate. Prices vary from 200 to 350 Euro. “Both topics affect people around the world and inspire enormous emotions. The worldcup edition perfectly captures the whole range of the fascination football while at the same time reflecting it in the shape of the medium art”, says Karin Srb, founder of artsation.com.

See an overview of all artworks of the FIFA World Cup Brazil Official Art Print Edition in the artsation shop.

4

Aus Alt mach Neu!

Jack Piersons Skulpturen und Collagen lassen längst vergangene Zeiten wieder aufleben. Die dreidimensionalen Buchstaben, die der Amerikaner für seine Wort-Skulpturen verwendet,  haben in ihrem ersten Leben als Schriftzüge an Casinos, alten Kinos oder Highway-Restaurants gedient. Von Pierson zu einzelnen Worten oder Sätzen neu zusammengestellt, dürfen sie nun als echte Vintage-Stücke ein Hauch des verblassten Glamours verbreiten, den der Künstler über alles liebt!

Auch als Fotograf ist Pierson ein begeisterter Sammler von Stimmungen aus vergangenen Zeiten. Sogar sein eigenes Zuhause in der Nähe des Washington Square in Manhattan hat er sich in liebevoller “Oma-Ästhetik” ausstaffieren lassen. Ein Innendesigner bekam den Auftrag, die Räume so zu gestalten, als ob “eine alte Tante ihm ihr altes Park-Avenue-Apartment vermacht hätte”.

Seine Passion für Überbleibsel aus den guten alten Zeiten hatte Pierson schon lange vor der allgemeinen Retro-Begeisterung bekannt gemacht und sie hat dem Künstler Auktionspreise bis über eine halbe Million US-Dollar beschert.

Wir freuen uns besonders, Ihnen eine Auswahl von Collagen in unserem Online-Shop vorstellen zu dürfen!

Tina Berning auf artsation.com

"Schönheit, was ist das?" (Tina Berning

Tina Berning, Jahrgang 1969, umkreist in ihren Werken kontinuierlich die Frage, was individuell schön und universell all ästhetisch wahrgenommen wird. Besonders der Wandel des Schönheitsbegriffs und das daraus resultierende Diktum für die Gesellschaft hat sie zu ihrem Thema gemacht.

Erhältlich bei artsationcom

A little more right, 2008/09

Mischtechnik auf Papier, 21 x 29,7 cm

Original

Preis: €1.190,00 (inkl. MwSt.)

3

LICHTKUNST von Susanne Rottenbacher

Mit ihrem Markenzeichen - Lichtringe die sie zu Skulpturen arrangiert - erregt Susanne Rottenbacher seit fast 10 Jahren Aufmerksamkeit. Sie belebt und beleuchtet öffentliche Plätze, Parks und Kirchenräume ebenso wie Privatgärten, Häusern und Museen.

Informieren Sie sich zu Susanne Rottenbachers Werdegang und Kunst auf unserer Website.

https://artsation.com/artists/susanne-rottenbacher

6

Sommerzeit ist Reisezeit

Wir erleben die Dinge intensiver, wenn wir unterwegs sind, heißt es. Können Neues entdecken und unbekannte Pfade einschlagen!

Auch Phillip Keel lässt sich bei seinen zahlreichen Reisen rund um die Welt inspirieren. Ob in den Fotografien oder Zeichnungen des Schweizers, der auch erfolgreicher Verlagsleiter ist, Keel richtet seine Aufmerksamkeit auf ungewöhnliche Details, über die andere allzu schnell hinwegsehen. Die neue Serie von Aquarellen und Drucken offenbart außerdem eine Prise Humor: Die Druckserie „One Moment in…“ stellt eine jeweils ähnliche Landschaft dar und kennzeichnet Reisedestinationen wie Kathmandu oder Montana einzig anhand der Farbgebung. Auch die Fotografie „Hotel Le Dune“ spielt mit Farben: Der sonnenschirm-bespickte Strand leuchtet auch in grünlicher Tönung genauso verführerisch.

Wir freuen mich sehr, Ihnen diese neuen Arbeiten im artsation.com Shop vorstellen zu dürfen.

Sichern Sie sich diese beeindruckenden Bilder exklusiv bei artsation.com!

„Was mich interessiert ist Raum zu erschaffen, der innerhalb und außerhalb von uns existiert.“ (A. G.)

Antony Gormley setzt sich seit fast 40 Jahren mit dem Verhältnis von (menschlichen) Körpern zum Raum auseinander. Gleich ob wir eine Skulptur oder ein Zeichnung vor uns haben, immer sind wir dazu aufgefordert, uns selbst zu verorten.

 

Erhältlich bei artsation.com

Breathing Room, 2007

Edition, Blatt 38/40

Siebdruck auf Velin, 78 x 121 cm

Preis  6.020,00 € (inkl. MwSt.)

https://artsation.com/anthony-gormley-breathing-room

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video