Fett, so FETT, ich halts nicht mehr aus! Ja ok ich will abnehmen aber egal wieviel ich versuche ich werde nicht dünner in meinen augen und niemals so dünn dass ich perfekt oder zufrieden wäre. Und niemals werde ich annehmbar oder normal wie die anderen sein. Doch genau das ist mein wunsch. Mit mir zufrieden zu sein und einmal irgendwo dazu zugehören....ich bin sehr traurig deswegen, doch weinen kann ich nicht, ich bin zu leer. Zu ausgefressen und ausgesaugt von diesem leben.

Interpol - El Pintor (2014)

http://www.tape.tv/interpol/videos/all-the-rage-back-home

Für Überraschungen gut. Man hatte kaum nach den letzten Alben etwas Annehmbares erwartet. Doch tatsächlich wurde hier beinahe unmögliches geschafft. Es fällt zwar auf, dass die Lieder oft ähnlich klingen, doch ist es im Großen und Ganzen ein solides Album geworden. Manchmal wünscht man sich etwas Ruhe auf dem Album, dies wird allerdings erst relativ am Ende gewährt. Aufgeregt versucht sich die Band von Höhepunkt zu Höhepunkt mit Tempo durchzuhangeln. Zeit wäre wahrscheinlich der Schlüssel gewesen. Schöne Melodien sind trotzdem dabei.

2

"Lara- it snows!!!"
Achja ist das schoen. Nach einem heissen, sonnigen Tag ins Bett zu fallen und am naechsten Septembermorgen mit diesen Worten geweckt zu werden. Winter wollte uns mal einen Besuch abstatten und sich vorstellen. Hoeflich, hat sogar eine Erkaeltung mitgebracht. Ich war nicht vorbereitet. Und waehrend ich mir hier gerade alles abfriere, laufen die Canadier noch in kurzen Tshirts und Hosen rum. Hier wird es erst “kalt” ab -25 Grad. Wenn ich Leute frage ob sie nicht frieren, bekomme ich immer die gleiche Antwort: “I was born here.”
Inzwischen schneit es nicht mehr. Am Sonntag sollen es wieder 22 Grad plus werden. Oh Alberta, du machst mich fertig. 
Ich hoffe euch geht es super gut und das Wetter ist noch annehmbar. Hab euch alle lieb, Lara.

PKZ Herbst Winter Kollektion 2014

PKZ Herbst Winter Kollektion 2014

PKZ zeigte ebenfalls auf der Sihlcity Fashion Show was jetzt in den Läden hängt und unsere Harbst und Wintertage tragbar annehmbar machenen soll. PKZ erhielt mit ihrere Modeauswahl einen hohen Zuspruch.

Die Mode wurde u.a. von Marie Nasemann und Fabian Buesser präsentiert.

Hier die Bilder

View On WordPress

Thor, der seinen Bruder voller Erwartung abgestrahlt hatte, seufzte leise auf und ließ sich schwer auf einen Stuhl fallen. Das Holz knarzte unter seinem Körpergewicht und ließ den Donnergott erneut aufseufzen, ehe er sich auch etwas von dem Buffet schnappte und sich in den Mund schob, das Kinn in seiner Hand aufgestützt.
“Gut, dann wird morgen sein Training beginnen. Er hat Potenzial, denke ich. Und ein Schwert kann ihn im Moment besser beschützen als ein unausgereifter Zauber. Ich bin sicher, Fandral, Hogun und Volstaag werden begeistert sein.” Er grinste breit und schnappte sich ein Hühnerbein vom Tisch. “Hogun hat Interesse daran ihn zu trainieren. Ich schätze, er sucht sich vanische Verbündete hier in Asgard.”

Selbst als er lachte, sah der Asenkönig noch müde aus, erschöpft und besorgt. “Ich hoffe natürlich, dass das für dich annehmbar ist, Bruder. Immerhin ist er in erster Linie dein Schüler, nicht meiner. Und du wirst auch weiterhin die volle Kontrolle über sein Training haben. Ich gebe dir mein Wort.”

Jern hingegen hatte kaum zugehört und sich lediglich darauf versteift, dieser verfluchten Weintraube hinterher zu krabbeln, als er seinen Namen hörte und aufsah, nur um sich den Dickschädel gehörig am Tischbein anzuschlagen. “Auatsch! Himmel, Arsch und verkackter Zwirn!”, fluchte er und rieb sich die Stelle, bevor eine weitere Weintraube neben ihm zu Boden holperte. Was zum…
“Hatchet!”, fauchte er und wollte dem Früchtchen hinterher robben, nur um es dem unverschämten Elfen an den verfluchten Schädel zu feuert. Doch dann drückte Loki ihm auch schon ein paar Früchte in die Hand, die er sich verwirrt in den Mund steckte und sich auf seine vier Buchstaben fallen ließ.

Thor hatte nur ein müdes, doch ehrliches Lächeln für diese Szene übrig, ehe er auf Lokis Frage antwortete. “Es geht ihr gut, aber sie ist erschöpft, was auch sonst. Der Tag gestern und die Sorge um uns hat sie mitgenommen.”

Meine Filme 2014

Von meinen insgesamt 27 Filmen waren 1 herausragend, 2 sehenswert mit Sternchen, 12 sehenswert, 5 diskussionswert, 5 annehmbar, 1 zwiespältig und 1 ärgerlich.

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video