anonymous said:

My girlfriend and I broke up about a month ago, she just ended it and I still love her to pieces. Every time I see her I just want to break into tears because my heart breaks all over again. She got back to being "close" with her ex not long after we broke up. Can you give me tips on how to get over her? I can't handle this much longer.

cry. be angry. scream at the top of your lungs. destroy or break things if you need to. play basketball or any sport. go to the gym everyday. tire yourself. let the emotions swirling inside of you get released in the open. are you tired now? delete all her contacts on your phone. burn all the pictures together. cut the cord linking the two of you. get yourself surrounded with happiness. go to the mall with your mom aka bonding moment. pet your animals. be playful with your sister or brother and tell him/her that you’re happy being a brother to him/her. go out on a drink with your best buddies. be with people who you know got your back. the thing is you don’t need to go through this alone. also, if you see her in a hallway or in some place, smile at her. don’t let her feel dominant over you. let her see that you inch by inch already in the process of moving on. no one should control you right. having your heart broken is just fine i tell you. failures are part of growing. it will help us sooner to be a better person. wish you the best! xx

anonymous said:

CHANWOO AND DONGHYUCK CANNOT SING WELL, VOTE4JINSEOK&YUNJUN, SAVE HUMANITY FROM TERRIBLE CHIPMUNK VOCALS X PEACE OUT X

hold on

image

anonymous said:

Erzähl mal einbisschen was über die Person in die du verliebt bist.

Ich kann dir gerne erzählen wie wir uns kennen gelernt haben, doch den Rest will ich noch nicht verraten:

Könnt ihr euch noch daran erinnern als ich mir(wiedermal) Instagram zugelegt habe? Ich hatte es ja ungefähr 2 Wochen nachdem ich es wieder gelöscht hatte, und in der Zeit war sie eine von den Followern die mir gefolgt hat. Ich bin, wie bei jedem anderen meiner neuen Follower, auf ihre Seite gegangen doch sie hatte sich auf “privat” gestellt, woraufhin ich ihr eine Anfrage gestellt habe. Sie hat mich angenommen und ich habe sie schön gestalkt, fand sie einfach total sympathisch, vor allem ihre Haare und ihr Lächeln, habe paar Bilder geliked, ihr ein Kompliment in ihrem Postfach da gelassen und es kam zu einem seeehr kurzem Gespräch von ungefähr 4-5 Sätzen von beiden Seiten, es hat sich herausgestellt dass sie mir durch Tumblr folgt, ICH hab mich dann auch verabschiedet weil ich einfach dachte “nah, komm lass sein, schau sie dir an, nicht deine “preisklasse”” und dann war das auch gegessen. Trotzdem bin ich ihr weiterhin gefolgt, was ich normalerweise nicht mehr mache nachdem ich jemanden zu ende gestalkt habe(was man ja schön daran gesehen hat, wie vielen ich gefolgt habe). Sie hatte ihren Snapchatnamen in ihrem Instagram stehen und ich habe ihr dann irgendwannmal gesnappt und sie hat mir zurück gesnappt und das ist dann auch so fortgefahren. Haben dann in Snapchat kommuniziert. Einige Tage später habe ich ihren Namen in Facebook eingegeben und habe sie direkt gefunden und auch gleich mal angeschrieben weil mir die Schreiberei auf Snapchat zu nervig wurde. Wir schrieben dann auf Facebook und sie meinte auch sie würde mich total hypen und dass sie total in Schockstarre war als ich ihr in Instagram geschrieben habe, weil es sie so verwundert hat, was mich zugleich natürlich auch total verwundert habe und ich überhaupt nicht verstanden habe weil ICH sie ja total sympathisch fand und Interesse an ihr hatte, was ich natürlich total positiv aufgenommen habe dass auch sie mich schon was länger “kennt” und mich hypt. Sie hätte mir auch an meinem Geburtstag gratuliert, woran ich mich gar nicht erinnern konnte, was aber am 24.04 war und schließlich 5 Monate her war. Wir haben dann paar Tage auf Facebook geschrieben und uns total gut verstanden, ich habe nach ihrer Nummer gefragt und dann haben wir das ganze auf WhatsApp verlegt. Wir schrieben dort weiter und wir haben uns 2 Wochen lang kennen gelernt bis wir dann eine Wette beschlossen haben die ich verloren habe. Ich musste dafür in früher Zukunft zu ihr fahren (190km) und mit ihr abhängen. Natürlich bot sich dann direkt der Freitag darauf an, weil da Feiertag war. Ich bin dann zu ihr gefahren, war am Mittag dann bei ihr und wir sind in die Stadt gefahren, sind ein wenig durch die Stadt gelaufen die sie mir gleichzeitig auch vorgestellt hat und zufälligerweise haben wir dann ihre Mutter und ihren Stiefvater getroffen was ich natürlich ganz cool fand, sie gleich mal direkt zu sehen. Habe mich kurz vorgestellt und dann sind wir auch alleine weiter. Habe ihr Angeboten nach Frankfurt in die Innenstadt zu fahren, was 40km entfernt von dem Standort war wo wir waren und ja, dann sind wir halt hin und haben dort bis zum Nachmittag gechillt, geredet, gelacht und sind dann auch wieder gefahren. Gegen 17 Uhr sind wir dann zu ihr gefahren, zu ihrem Vater, der aber noch nicht Zuhause war. Wir haben das Auto abgestellt und auf den Bordstein gesetzt und weiter gequatscht. Kurz darauf kam schon ihr Vater und wir sind rein zu ihr. Haben einen Film angemacht und uns in ihr Bett gelegt, wir haben uns den Tag über einfach so gut verstanden und auch in der Zeit als wir geschrieben hatten, dass einfach dieses “wohlfühlende Gefühl” da war. Wir haben gekuschelt, sie hat sich auf meine Brust gelegt, ich habe sie gekrault/gestreichelt. Sie hat ständig hochgeschaut und mich angeschaut, ich musste lächeln weil ich sie in dem Moment total süß fand. Später haben wir uns in die Augen geschaut, ich hab meine linke Hand an ihre Wange gelegt und sie anschließend geküsst, was nicht beim Küssen blieb sondern zum knutschen wechselte. Ich hab mich einfach total wohl gefühlt, wie schon seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr. Daraufhin hab ich mich auf ihren Stuhl gesetzt und habe paar Filme gesucht, sie stand neben mir, doch ich habe sie zu mir gezogen und sie auf meinen Schoß gesetzt, habe sie geküsst und wir haben dann kurz zusammen nach Filmen gesucht. Dann haben wir uns für “Drive” entschieden und haben den dann geschaut. Wir haben uns wieder ins Bett gelegt und haben gekuschelt, ich bin ihr durch die Haare gegangen und habe ihr zwischen durch auf die Stirn geküsst. Ich hab mich so verdammt wohl gefühlt dass ich glatt eingeschlafen wäre. Wir haben dann über uns geredet während der Film im Hintergrund lief und dass es noch was zu früh ist etwas anzufangen und dass wir uns lieber besser kennen lernen sollten. Sie hat mich dann irgendwann meine linke Hand genommen und meine Narbe geküsst was mich einfach so krass berührt hat. Hat mich total mitgenommen, ich kann nicht beschreiben was ich da gefühlt habe.  Dann war es schon 21 Uhr und ich habe mich auf den Heimweg gemacht. Wir sind zum Auto raus und haben uns verabschiedet, was natürlich nicht so schnell ging. Ich habe sie noch zum Abschied geküsst und umarmt, habe sie dann noch mal angeschaut.. ihre Hände genommen und habe sie an mich rangezogen und habe sie nochmal fest umarmt. Daraufhin bin ich nach einem Hupsignal abgehaaaaaaaaaaauen. Und ja, wir kennen uns inzwischen super gut und verstehen uns prima und an Halloween bin ich dann wieder bei ihr mit Übernachtung. Das war jetzt nicht wirklich detailliert zusammen gefasst und mit paar Gedankensprüngen aber sollte lesbar sein

Ich bin einfach froh sie kennen gelernt zu haben. Habe mich echt seit langem nicht mehr so wohlgefühlt wie bei ihr

Text
Photo
Quote
Link
Chat
Audio
Video