youtube
"Festung Europa" on the list of "Songs about Exile" in the Guardian!

image

Gee, that’s nice. I’m very pleased to see one of our most tweaked studio productions for Brockdorff Klang Labor, the song “Festung Europa” (Fortress Europe), on the official GUARDIAN-blog on a list with songs about exile. The readers suggested songs that “bring to life the longing and despair – and sometimes the hope – of displacement” and a top ten was voted out of 100 participants. For more info about the song check out our earlier entry.

youtube
Brockdorff Klang Labor - Sad Eyed Punk (Rampue Remix)

Illusionen Zum Frühstück von Brockdorff Klang Labor.

One of my favourite songs at the moment…

Illusionen zum Frühstück
Gib mir das Messer.
Gib mir dein Glas –
Eiskalt das Wasser.
Illusionen zum Frühstück
Gib mir das Salz.
Setz dich zu mir
auf den Stuhl hier.

Ich wache auf deine Augen sind blau,
Deine Augen sind grüngrau.
Verschlungen wie Draht, dein süßer Verrat
Sind wir drei sind wir vier?
Du sagst mir:
Vergiß die Texte deiner Mutter,
Die Wand an deinem Rücken
Und das Spektakel meiner Welt.
Keine Lust auf Liebeslieder,
Erschieß mich wenn du kannst,
Ich will es nicht – oder ganz.

Illusionen zum Frühstück
Ab in die Tonne
Die abgedroschenen Parodien.
Es ist dieser Moment und er geht vorbei,
Alles alles ist besser als still zu stehen.
So hasse ich dich.
So hasse ich mich.
So vergeht die Zeit – tick tack.
Wir verschwinden, wir vergehen,
Wir vergessen was uns quält.

youtube

Brockdorff Klang Labor - 1989

This FRIDAY! Record Release Party "Die Fälschung der Welt" BROCKDORFF KLANG LABOR (live) + special guests JENS FRIEBE, FIAT & BOB HUMID

image

It’s about a german-singing band for whom I produced and mixed half of their actual abum, so this copy booms out in german only:

Die große Release-Show zum Album “Die Fälschung der Welt” - BROCKDORFF KLANG LABOR (live) + special guests JENS FRIEBE, BOB HUMID und FIAT

26.10.2012 - Leipzig - Werk 2 - Halle D

Ein paar aktuelle Pressestimmen:

"Wenn es derzeit in Deutschland eine Formel gibt für außergewöhnlich gelungenen Elektro-Pop, dann ruht sie mit Sicherheit im Proberaum-Tresor des Leipziger Trios Brockdorff Klang Labor. (…) Es ist wirklich zum Niederknien, mit welcher Leichtigkeit hier Guy Debord, T.S. Eliot, Eiszapfen aus dem Synthie und hinreißend gesungene und überaus kluge Texte kombiniert werden (…) Auf jeden Fall eines der besten Alben 2012." (4 Sterne)
ROLLING STONE, Oktober 2012

“Die Fälschung der Welt, das zweite Album von Brockdorff Klang Labor, ist kraftvoll verspielter Electro-Pop – der beste, der in diesem Jahr aus Deutschland kommt.”
DIE ZEIT, 4. Oktober 2012

"Die Rückkehr der Körperpolitik auf den Dancefloor unter verkehrten Vorzeichen.” (5 Sterne)
MUSIKEXPRESS, Oktober 2012

“Versiert und anspruchsvoll durchstreift das Leipziger Trio Hauptstraßen und Seitenwege der Popkultur-Moderne.” INTRO, Oktober 2012

"Was sie jedoch tun, wirkt bis ins Detail durchdacht, gut abgehangen, in einem Sinne von klar strukturierter Simplizität und der arbeitsintensiven Reduktion auf schlichte Eleganz. (…) Ein sehr bemerkenswertes Album." LVZ, 04.10.2012

“Und so transportiert der würdige “Mädchenmusik”-Nachfolger auf federnden Beats und zwitschernden Elektrosounds leichtfüßig Schwerwichtiges.” WESTZEIT, Oktober 2012

vimeo

Festung Europa by Brockdorff Klang Labor

Directed by Stephan Hoehne