Verwendung von Seiten

Seiten erstellen, bearbeiten und löschen

Was sind Seiten?

Seiten eignen sich super für allgemeine Inhalte, die du mit anderen teilen möchtest. Beispiele: Über mich, Biografie, Lebenslauf oder Kontakt.

Wie erstelle ich eine Seite?

  1. Klicke auf "Einstellungen" (das Zahnrad-Symbol) oben in deinem Dashboard.
  2. Klicke links auf den Namen des Blogs, das du aktualisieren möchtest.
  3. Klicke unter "Template" auf "Anpassen".
  4. Klicke auf "Seiten".
  5. Klicke auf "Eine Seite hinzufügen".
  6. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein. Beispiele: /Lebenslauf oder /Biografie.
  7. Gib im Feld "Seitentitel" einen Titel an.
  8. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  9. Klicke auf "Speichern". 
Oder:
  1. Klicke auf "Anpassen" rechts in deinem Dashboard. Stelle sicher, dass du im Blog-Menü das Blog ausgewählt hast, das du aktualisieren willst.
  2. Klicke auf "Seite hinzufügen".
  3. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein. Beispiele: /Lebenslauf oder /Biografie.
  4. Gib im Feld "Seitentitel" einen Titel an.
  5. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  6. Klicke auf "Speichern". 

Wie bearbeite ich eine Seite?

  1. Klicke auf "Einstellungen" (das Zahnrad-Symbol) oben in deinem Dashboard.
  2. Klicke links auf den Namen des Blogs, das du aktualisieren möchtest.
  3. Klicke unter "Template" auf "Anpassen".
  4. Klicke auf die Seite, die du bearbeiten möchtest.
Oder:
  1. Klicke auf "Anpassen" rechts in deinem Dashboard. Stelle sicher, dass du im Blog-Menü das Blog ausgewählt hast, das du aktualisieren willst.
  2. Klicke auf die Seite, die du bearbeiten möchtest.

Wie lösche ich eine Seite?

  1. Klicke auf "Einstellungen" (das Zahnrad-Symbol) oben in deinem Dashboard.
  2. Klicke links auf den Namen des Blogs, das du aktualisieren möchtest.
  3. Klicke unter "Template" auf "Anpassen".
  4. Klicke auf das "X"-Symbol neben der Seite, die du löschen möchtest.
Oder:
  1. Klicke auf "Anpassen" rechts in deinem Dashboard. Stelle sicher, dass du im Blog-Menü das Blog ausgewählt hast, das du aktualisieren willst.
  2. Klicke auf das "X"-Symbol neben der Seite, die du löschen möchtest.

Standard-Layout und benutzerdefiniertes Layout

Wie erstelle ich eine Seite mit einem benutzerdefinierten Layout?

  1. Klicke auf "Einstellungen" (das Zahnrad-Symbol) oben in deinem Dashboard.
  2. Klicke links auf den Namen des Blogs, das du aktualisieren möchtest.
  3. Klicke unter "Template" auf "Anpassen".
  4. Klicke auf "Seite hinzufügen" und wähle im Dropdown-Menü "Benutzerdefiniertes Layout".
  5. Füge deinen selbst erstellten Code in den HTML-Editor ein.
  6. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein. Beispiele: /Lebenslauf oder /Biografie.
  7. Gib im Feld "Seitentitel" einen Titel an.
  8. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  9. Klicke auf "Speichern".
Oder:
  1. Klicke auf "Anpassen" rechts in deinem Dashboard. Stelle sicher, dass du im Blog-Menü das Blog ausgewählt hast, das du aktualisieren willst.
  2. Klicke auf "Seite hinzufügen" und wähle im Dropdown-Menü "Benutzerdefiniertes Layout".
  3. Füge deinen selbst erstellten Code in den HTML-Editor ein.
  4. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein. Beispiele: /Lebenslauf oder /Biografie.
  5. Gib im Feld "Seitentitel" einen Titel an.
  6. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  7. Klicke auf "Speichern".

Was ist der Unterschied zwischen einem Standard-Layout, einem benutzerdefinierten Layout und einer Umleitung?

  • Standard-Layout: Entspricht deinem aktuellen Blog-Template, somit wird die Seite wie dein Blog aussehen.
  • Benutzerdefiniertes Layout: Das Erscheinungsbild der Seite wird über benutzerdefinierten Code gestaltet.
  • Umleiten: schickt den Besucher zu einer anderen URL. Du kannst die Besucher deines Blogs zu Einträgen mit einem bestimmten Tag oder zu externen Seiten wie Twitter weiterleiten.

Seiten umleiten

Wie erstelle ich eine Seite, die zu all meinen Blogeinträgen mit einem bestimmten Tag weiterleitet?

  1. Klicke auf "Einstellungen" (das Zahnrad-Symbol) oben in deinem Dashboard.
  2. Klicke links auf den Namen des Blogs, das du aktualisieren möchtest.
  3. Klicke unter "Template" auf "Anpassen".
  4. Scrolle nach unten, bis in der Seitenleiste "Seiten" erscheint.
  5. Klicke auf "Seite hinzufügen".
  6. Wähle im Dropdown-Menü "Umleiten".
  7. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein, z.B /meintag, wobei "meintag" hier ein Platzhalter für das Tag ist, das du verwenden willst.
  8. Füge im Feld "Umleiten zu" /tagged/meintag an das Ende deiner Blog-URL an, aber ersetze "meintag" durch das Tag, das du verwenden möchtest.
  9. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  10. Klicke auf "Speichern".
Oder:
  1. Klicke auf "Anpassen" rechts in deinem Dashboard. Stelle sicher, dass du im Blog-Menü das Blog ausgewählt hast, das du aktualisieren willst.
  2. Scrolle nach unten, bis in der Seitenleiste "Seiten" erscheint.
  3. Klicke auf "Seite hinzufügen".
  4. Wähle im Dropdown-Menü "Umleiten".
  5. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein, z.B /meintag, wobei "meintag" hier ein Platzhalter für das Tag ist, das du verwenden willst.
  6. Füge im Feld "Umleiten zu" /tagged/meintag an das Ende deiner Blog-URL an, aber ersetze "meintag" durch das Tag, das du verwenden möchtest.
  7. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  8. Klicke auf "Speichern".

Wie erstelle ich eine Seite, die zu einer externen Seite weiterleitet?

  1. Klicke auf "Einstellungen" (das Zahnrad-Symbol) oben in deinem Dashboard.
  2. Klicke links auf den Namen des Blogs, das du aktualisieren möchtest.
  3. Klicke unter "Template" auf "Anpassen".
  4. Scrolle nach unten, bis in der Seitenleiste "Seiten" erscheint.
  5. Klicke auf "Seite hinzufügen".
  6. Wähle im Dropdown-Menü "Umleiten".
  7. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein. Wenn du z.B. zu Twitter umleiten willst, könntest du /meintwitter verwenden, und wenn du zu Facebook umleiten willst, könntest du /meinfacebook verwenden.
  8. Gib ins Feld "Umleiten zu" die URL, zu der du die Besucher schicken möchtest. Wenn du zu Twitter weiterleiten möchtest, würde die URL www.twitter.com/username lauten, wobei "username" dein @handle wäre.
  9. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  10. Klicke auf "Speichern".
Oder:
  1. Klicke auf "Anpassen" rechts in deinem Dashboard. Stelle sicher, dass du im Blog-Menü das Blog ausgewählt hast, das du aktualisieren willst.
  2. Scrolle nach unten, bis in der Seitenleiste "Seiten" erscheint.
  3. Klicke auf "Seite hinzufügen".
  4. Wähle im Dropdown-Menü "Umleiten".
  5. Gib nach dem Schrägstrich (/) eine Seiten-URL ein. Wenn du z.B. zu Twitter umleiten willst, könntest du /meintwitter verwenden, und wenn du zu Facebook umleiten willst, könntest du /meinfacebook verwenden.
  6. Gib ins Feld "Umleiten zu" die URL, zu der du die Besucher schicken möchtest. Wenn du zu Twitter weiterleiten möchtest, würde die URL www.twitter.com/username lauten, wobei "username" dein @handle wäre.
  7. Klicke auf den Schalter "Einen Link zu dieser Seite anzeigen".
  8. Klicke auf "Speichern".

Fehlerbehebung

Warum werden in meinem Blog keine Seitenlinks angezeigt?

All unsere gefeaturten Blog-Templates beinhalten Code, der Seitenlinks in deinem Blog anzeigen wird. Wenn die Links nicht angezeigt werden, könnte das einen der folgenden Gründe haben:

  • Du verwendest ein Template, das Seiten nicht unterstützt.
  • Du verwendest benutzerdefinierte HTML, darum hat dein Blog die neueste Version des Templates mitsamt Code nicht bekommen.

Wie kann ich sicherstellen, dass Seitenlinks in meinem Blog erscheinen?

  • Du könntest Templates austauschen oder eine aktualisierte Version eines Templates installieren.
  • Du könntest in der Beschreibung oder in der eigenen HTML deines Blogs einen HTML-Link erstellen, der zu deiner Seite umleitet. Ein Beispiel könnte sein:
    <a href="/pageurl">Meine Seite!</a>
    (ersetze "pageurl" durch die URL, die du für deine Seite festgelegt hast).
  • Im Tab "Templates" könntest du die benutzerdefinierte HTML deines Blogs bearbeiten. Unter "Blog anpassen" kannst du das Template um den notwendigen Code ergänzen. Mehr zu diesem Thema findest du in unserer Dokumentation zu Blog-Templates.